die parteiunabhängige initiative für eine stärkung direkter demokratie

Democracy International

Don't Smoke-Volksbegehren und Frauen*Volksbegehren

Don't Smoke-Volksbegehren und Frauen*Volksbegehren

01.10.2018

Eintragungwoche: Montag, 1. Oktober bis Montag, 8. Oktober 2018

Das Frauenvolksbegehren hat folgenden Wortlaut:

"Eine breite Bewegung tritt an, um echte soziale und ökonomische Gleichstellung der Geschlechter mit verfassungsgesetzlichen Regelungen einzufordern. Die Verbesserung der Lebensrealitäten von Frauen muss auf der politischen Tagesordnung ganz oben stehen. Ob Gewaltschutz, sexuelle Selbstbestimmung, soziale Sicherheit, Kinderbetreuung, wirtschaftliche und politische Teilhabe: Der Stillstand der letzten Jahre muss beendet werden. Wir fordern Wahlfreiheit und Chancengleichheit für Frauen und Männer."

mehr Informationen auf www.frauenvolksbegehren.at

Das Don't Smoke Volksbegehren fordert:

"Wir fordern aus Gründen eines optimalen Gesundheitsschutzes für alle Österreicherinnen und Österreicher eine bundesverfassungsgesetzliche Regelung für die Beibehaltung der 2015 beschlossenen Novelle zum Nichtraucherschutzgesetz (Tabakgesetz)."

mehr Infos auf www.dontsmoke.at

Stichtag ist der 27.08.2018. An diesem Tag muss der 16. Geburtstag erreicht sein und die österreichische Staatsbürgerschaft bestehen.

Die beiden Volksbegehren können in allen Gemeindeämtern bzw. Magistratischen Bezirksämtern und auch online unterstützt werden. Für eine Online-Unterstützung muss zuvor die Bürgerkarte oder das Handy für eine qualifizierte Signatur freigeschaltet werden.

 

Impressum

Medieninhaber und Herausgeber

mehr demokratie!
die parteiunabhängige initiative für eine stärkung direkter demokratie
Linzerstraße 147/15
A-1140 Wien 

Vereinsregister
ZVR 635 297 232

Spendenkonto

ERSTE Bank

IBAN: AT74 2011 1829 8738 3100
BIC: GIBAATWWXXX

Newsletter

Bleiben Sie informiert über Direkte Demokratie in Österreich

Abonnieren

Folgen