Die parteiunabhängige Initiative für eine Stärkung direkter Demokratie

Democracy International

  • Katamaran Bratislava

    Donau-Demokratie-Tour

    Eine Demokratie-Reise entlang der schönen blauen Donau mit Stationen in Wien, Bratislava und Budapest. Treffen Sie Demokratiebegeisterte aus der ganzen Welt, lernen Sie mehr über die direkte Demokratie in Österreich, der Slowakei und Ungarn.

    All das und noch viel mehr bietet Ihnen unsere Demokratietour vom 1. bis 9. April 2014. Eine Veranstaltung unseres internationalen Demokratienetzwerks Democracy International.

  • Demokratie wirkt: Koblach 2011

    Demokratie

    In einer Demokratie sind die Bürger_innen der Souverän. Deren Macht wird durch die Wahlen an Parlamente übertragen, wo die Entscheidungen gefällt werden. Dies kann ergänzt werden durch Volksabstimmungen. In einzelnen Fragen können dann die Bürger_innen direkt und verbindlich entscheiden.

     

    Dazu schlagen wir ein dreistufiges Verfahren vor:

    • Volksinitiative
    • Volksbegehren und
    • Volksabstimmung.
  • Wien: Aktion zum Demokratiepaket (26.2.2013)

    Was wollen wir?

    Wir setzen uns für eine Demokratisierung auf allen politischen Ebenen und in allen gesellschaftlichen Bereichen ein.

    mehr demokratie! ist eine parteiunabhängige Initiative. Vorrangiges Ziel ist eine Stärkung Direkter Demokratie "von der Bevölkerung für die Bevölkerung".

News

Direkt-Demokratie-Aktive aus vielen Ländern treffen sich bis Donnerstag für drei Tage in Wien.Wir möchten nochmals an unsere Direkt-Demokratie-Tage erinnern und laden ein, kurzentschlossen an den...
Elisa Bruno und Vassilis Perantzakis präsentieren die EBI App für Android

Gehören Sie bereits zu den Leuten, die im Zug oder im Park per Handy im Internet surfen? Die Anzahl der Smartphone-Nutzer wächst ständig. Seit kurzem können alle, deren Smartphone von Android betrieben wird, eine Europäische Bürgerinitiative (EBI) mit einer kostenlosen „App“ unterschreiben.

Für das Apple-Betriebssystem iOS ist die Software noch nicht entwickelt. Dafür werden Spenden benötigt. Denn jede einzelne Unterschrift zählt, um EU-Gesetze zu beeinflussen oder wie im Falle von TTIP zu stoppen.

Impressum

Medieninhaber und Herausgeber

mehr demokratie! - die parteiunabhängige initiative für eine stärkung direkter demokratie
Linzerstraße 147/15
A-1140 Wien 

Vereinsregister
ZVR 635297232

Spendenkonto

SPARDA Bank

BIC: BAWAATWW
IBAN: AT61 1490 0220 1006 5813

Blz. 14900
Kto.Nr. 22010-065-813

Newsletter

Bleiben Sie informiert über Direkte Demokratie in Österreich...

Abonieren

Folgen