die parteiunabhängige initiative für eine stärkung direkter demokratie

Democracy International

  • Stop TTIP und CETA

    Stop TTIP und CETA!

    Derzeit verhandeln die EU und die USA den transatlantischen Handels- und Investitionsvertrag TTIP. CETA, ein ähnliches Abkommen mit Kanada, steht vor der Ratifizierung. Diese Abkommen drohen, Demokratie und Rechtsstaat, Umwelt- und Verbraucherschutz zugunsten von Wirtschaftsinteressen auszuhebeln. 

  • Demokratie wirkt: Koblach 2011

    Demokratie

    In einer Demokratie sind die Bürger_innen der Souverän. Deren Macht wird durch die Wahlen an Parlamente übertragen, wo Entscheidungen gefällt werden. Dies soll ergänzt werden durch Volksabstimmungen. In einzelnen Fragen können dann die Bürger_innen direkt und verbindlich entscheiden.

     

    Dazu schlagen wir ein dreistufiges Verfahren vor:

    • Volksinitiative
    • Volksbegehren und
    • Volksabstimmung.
  • Wien: Aktion zum Demokratiepaket (26.2.2013)

    Was wollen wir?

    Wir setzen uns für eine Demokratisierung auf allen politischen Ebenen und in allen gesellschaftlichen Bereichen ein.

    mehr demokratie! ist eine parteiunabhängige Initiative. Vorrangiges Ziel ist eine Stärkung Direkter Demokratie "von der Bevölkerung für die Bevölkerung".

News

Salzburger Modell für Direkte Demokratie
Die Behandlung des Salzburger Modells für mehr Direkte Demokratie am 3. Dezember im Verfassungs- und Verwaltungsausschuss des Salzburger Landtages veranlasst mehr demokratie! salzburg als...

Impressum

Medieninhaber und Herausgeber

mehr demokratie!
die parteiunabhängige initiative für eine stärkung direkter demokratie
Linzerstraße 147/15
A-1140 Wien 

Vereinsregister
ZVR 635297232

Spendenkonto

SPARDA Bank

BIC: BAWAATWW
IBAN: AT61 1490 0220 1006 5813

Blz. 14900
Kto.Nr. 22010-065-813

Newsletter

Bleiben Sie informiert über Direkte Demokratie in Österreich

Abonnieren

Folgen